Das Caregora-Gütesiegel

Zertifizierte Angorawolle mit Prüfsiegel

Caregora ZertifikatUm noch mehr Sicherheit beim Einkauf der Angorawolle zu erhalten, setzt Medima auf nachhaltig zertifizierte Angorafasern. Das neue „Caregora“-Siegel steht dabei für kontrollierte, vertrauenswürdige Angora-Zuchten, die sowohl den Europäischen Standards für Tierhaltung entsprechen, als auch dem noch strengeren Animal Welfare Code des englischen Landwirtschaftsministeriums. Diese hohen Prüf-Standards garantieren, dass unsere Markenprodukte wirklich nur qualitativ höchstwertige Haare von geschorenen Angorakaninchen enthalten.

Unabhängige, weltweit tätige Prüfunternehmen der UL (Underwriters Laboratories) prüfen und bestätigen die Einhaltung der Standards.

Neben den Richtlinien für Tierhaltung, -fütterung und -pflege gibt es klare Vorgaben bei der Schur. So kann Medima sicher sein, verantwortungsbewusst gewonnene Angorawolle zu verarbeiten. Zusätzlich werden alle unsere Produkte jährlich nach dem strengen Ökotex 100-Standard kontrolliert und zertifiziert.

UL – Underwriters Laboratories wurde 1894 gegründet und ist eine unabhängige Organisation, die Produkte untersucht und zertifiziert. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Northbrook, Illinois, USA. Die UL International Germany GmbH mit Firmensitz in Neu-Isenburg bei Frankfurt ist die Zentrale für Europa. Mit weltweit mehr als 12.000 Mitarbeitern prüft und zertifiziert die Organisation Produkte, Materialien und Systeme. Sind die spezifischen Anforderungen und Kritierien erfüllt, erhalten die Erzeugnisse das kostenpflichtige UL-Prüfzeichen.

Angorawolle – der Wunderwärmer aus der Natur

Wussten Sie, dass…

  • Angorashirts besonders im Winter wahre Wunder wirken – kleine Luftkammern im Inneren des Angorahaares speichern die warme Luft am Körper, gleichzeitig wird kalte Luft von außen ferngehalten.
  • der Wunderwärmer Angora nicht nur die leichteste und feinste Naturfaser, sondern auch um ein Vielfaches wärmer als Schafswolle ist?
  • Wäsche aus Angorawolle beim Schwitzen angenehm trocken bleibt? Die Hohlräume des Angorahaares nehmen die Feuchtigkeit auf und leiten diese nach außen.